Bandagen sind körperumschließende oder körperanliegende, meist konfektionierte Hilfsmittel zur Unterstützung von Muskeln und Gelenken. Die Tragedauer sollte begrenzt sein und Bandagen sollten nur bei Aktivität angelegt und bei langem Sitzen oder nachts abgelegt werden. Bandagen können helfen, wenn die Gelenke bei Bewegung schmerzen. Egal ob Probleme mit der Schulter, am Arm oder der Hand, mit dem Knie oder im Sprunggelenk - Bandagen können entlasten, lindern oder den Anwender von Schmerzen befreien.

Moderne Bandagen und Orthesen entlasten, stützen und stabilisieren bei vielen unterschiedlichen und oft auch komplizierten Indikationen. Oftmals waren früher wesentlich aufwendigere Verfahren notwendig, um z.B. postoperative und posttraumatische Reizzustände wie Distorsionen zu heilen.



Artikel 1 - 20 von 836